Spontaner Besuch bei meiner guten Schalke-Freundin Sandra, die mit Martin, ihrem Mann (Eintrachtler, so wie sich das gehört!), in Essen wohnt. Oft haben wir uns schon in Frankfurt spontan bei Duellen SGE – S04 getroffen, jetzt war aber die Reihe an mir, mal einen Gegenbesuch zu starten, auch weil es Sandras vorerst letzter Stadionbesuch ist, da Nachwuchs ansteht- GLÜCKWUNSCH nochmal! Die Frage, ob der Nachwuchs eine S04- oder SGE-Mitgliedschaft in die Wiege gelegt bekommt, wird an anderer Stelle geklärt 🙂

Also mein erstes Mal Veltins-Arena, die SGE in Gelsenkirchen seit 1999 nicht und in der Veltins-Arena noch nie siegreich. Vorher noch auf der Schalker-Meile, dann vor dem Stadion. Angenehme Stimmung, Vorfreude. Vor dem Spiel noch Treff mit Dinslakener SGE´lern. Im Stadion dann alles abgedunkelt, zum Steigerlied erstmal Schachtbeleuchtung.

Treff mit Sandras Bruder, danke an dieser Stelle für den erstaunlich schnellen und reichlichen Biernachschub….Tolle Tragestangen habt ihr da auf Schalke…

Wirklich schwache Schalker Mannschaft, Frankfurt nicht stark, aber v.a. defensiv stark genug um ein trickreiches Tor nach Freistoß (Hasebe auf Meier) ins Ziel zu bringen und den ersten Sieg der Eintracht in der Veltins-Arena zu besiegeln. Schalke nach der 1. HZ und nach dem Spiel von den eigenen Anhängern ausgepfiffen, viele lange Gesichter, Krisenstimmung. Mir bleibt die Krisenstimmung diese Spielzeit wohl erspart, die SGE bleibt nach den Sonntagsspielen sogar auf Platz 3. Wahnsinn. Nicht zu glauben und wohl doch eher eine Momentaufnahme…oder?

Danke nochmal an alle Beteiligten für den Couchplatz und Eure Gastfreundschaft. Es war ein schönes spontanes Treffen! Alles Gute für den Nachwuchs und hoffentlich bis bald!

  1. An das Ergebnis denke ich jetzt mal gar nicht…. aber es war ein großartiger, letzter Schalke Tach für mich und das verdanke ich dir!!! Es hat so viel Spaß gemacht mit euch und ich hoffe auf eine Wiederholung, dann aber auch mit lecker Pils für mich!

Kommentar verfassen

Post Navigation